Erfolgreich seit 1973

Unternehmensgeschichte

Die Meilensteine der jüngeren Geschichte

Seit 1973 ist das Messezentrum Salzburg fixer Bestandteil in der österreichischen und internationalen Messe- und Veranstaltungslandschaft.
 

  • 2000: Umbenennung der „Salzburger Ausstellungs Zentrum Ges.m.b.H.“ in „Messezentrum Salzburg GmbH“
  • 2003: Fertigstellung und Eröffnung der Salzburgarena
  • 2011: Abbruch alter Hallen und anschließender Neubau der Halle 10 sowie Eröffnung nach nur 6,5 Monaten Bauzeit
  • 2012: Inbetriebnahme des neuen Kongress- und Tagungsbereiches im 1. OG der Halle 10
  • 2016: Umbau und Inbetriebnahme der neuen Halle 1 sowie des neuen Kongress- und Tagungsbereiches im 1. OG der Halle 1
  • 2021: neuer Markenauftritt der Messezentrum Salzburg GmbH