Nach langem Warten startet heute, gemeinsam mit dem neuen Messeformat E-XPO 5020, die 14. Automesse. Das Messe-Duo, greift unter anderem aktuelle Themen zur Nachhaltigkeit und E-Mobilität auf und wird vom Messezentrum Salzburg vom 24. bis 26. März präsentiert.

Besucher können sich über die neuesten Trends in der Autobranche informieren, sowie sich neue Impulse geben lassen, wie man den modernen Alltag nachhaltig gestalten kann.

 

Vom autonomen Fahren bis zum traditionellen Handwerk

Mit über 30 Marken und 170 Fahrzeugen präsentieren sich die lokalen Autohändler auf der Automesse Salzburg nach einem mehrjährigen Boxenstopp mit verschiedensten Modellen und Antriebsformen auf über 15.000 qm in der Halle 10. Autobegeisterte können sich unter anderem über modernste Fahrassistenzsysteme oder autonomes Fahren informieren. Als i-Tüpfelchen gibt es bei einigen Ausstellern Modelle, die auf der Automesse bereits vor Markteinführung zu sehen sind.

Wer lieber einen Gang zurückschalten möchte, kommt bei der Sonderschau „Die Manufaktur“ vorbei. Auf knapp 1.000 qm wird streng nach dem Motto „Back to the roots“ der Ursprung der Mobilität hochgehalten und eine Reise zur hochwertigen Mechanik und dem klassischen Handwerk geboten.

Abgerundet wird das oldschool-Bühnenprogramm mit Live-Musik, passender Kulinarik sowei Side & Walking Acts.

 

Eine interaktive Erlebniswelt mit Vorträgen, Workshops und Informationsinseln

Auf der Nachhaltigkeitsmesse E-XPO 5020 stehen die Zeichen auf Umdenken. Mit dem neuen Messeformat möchte man aufzeigen, wie einfach es ist, einen nachhaltigen Lebensstil im Alltag einzuführen.
Auf rund 12.000 qm erhalten Besucher wertvolle Informationen über E-Mobilität, Energieproduktion und -speicherung, Nachhaltiger Garten, sowie Lifestyle & Ernährung.
Wer sich mit diesen Bereichen noch nicht befasst hat und sich erstmal orientieren möchte, kann bei den zahlreichen Panels, Vorträgen oder Shows reichlich Informationen sammeln: Angefangen beim Alltag mit E-Mobilität, über Do-it-Yourself Badesalz-Workshops, bis hin zur zukunftsfähigen Ernährung.
Denn das beste am neuen Messeformat ist, dass es alles zum Sehen, Anfassen, Verstehen und Mitnehmen gibt.

 

Nimm zwei, zahl eins
Mit einem Tagesticket um 10€ haben Besucher die einmalige Möglichkeit gleich beide Messen an einem Tag zu besuchen. Das Ticket gilt sowohl für die Automesse Salzburg also auch für die E-XPO 5020.

 

 

Weitere Informationen finden Sie unter www.automesse-salzburg.at und www.e-xpo5020.at.

Rückfragen richten Sie bitte an: Frau Yvonne Ritter

Marketing & Kommunikation – T: +43 662 2404 47 – ritter@mzs.at

Ihr Presse-Kontakt

Hansjörg Wechselberger
Hansjörg Wechselberger
Marketing & Kommunikation
Abteilungsleiter Marketing & Kommunikation
Am Messezentrum 1
5020 Salzburg
Österreich
T: +43 662 24 04 0
wechselberger@mzs.at